Module

Reproduktion: Brunst & Abkalbung

Brunst­erkennung

Abkalb­eerkennung

Brunst­erkennung

Was heißt Brunst­erkennung

Verpassen Sie keine Brünste mehr dank präziser, verlässlicher und automatisierter Brunsterkennung. So wissen Sie, wann jede Kuh besamt werden muss und steigern Ihren Reproduktionserfolg am Betrieb.

Milchkühe zeigen heute immer kürzere und schwächere Anzeichen für die Brunst, und diese oftmals in der Nacht. Die Gefahr, diese zu übersehen ist groß – schließlich ist der Beobachtungsaufwand groß und es gibt genügend andere Dinge am Betrieb zu tun. So ist oftmals nicht ausreichend Personal vorhanden, um die notwendige Zeit für Brunstbeobachtung aufzubringen und Brunstereignisse werden übersehen.

Cow in estrus

Doch jede übersehene Brunst bedeutet finanziellen Aufwand: Laut Studien liegen die Kosten je verpasster Brunst bei 80 bis 120 Euro. Bei der Vermeidung dieser Kosten unterstützt Sie smaXtec: Das System erkennt Brünste für Sie und liefert Ihnen zusätzliche Informationen zur idealen Besamungszeit.

Ihre Vorteile:

  • Idealen Besamungs­zeitpunkt ermitteln.
  • Gezielt besamen.
  • Reproduktions­kennzahlen verbessern.
Vorteile Brunst­erkennung

Was bringt Ihnen präzise und automatische Brunst­erkennung

Kürzere Zwischen­kalbezeit
Kürzere 
Zwischen­kalbezeit
Verbesserte Trächtigkeits­rate
Verbesserte 
Trächtigkeits­rate
Geringere Besamungskosten undgesicherte Produktivität
Geringere Besamungskosten und
gesicherte Produktivität
Kein Bedarf für Hormon­programme
Kein Bedarf für 
Hormon­programme
Weniger Zeitaufwand für Brunst­beobachtung und –aufzeichnung
Weniger Zeitaufwand für 
Brunst­beobachtung und –
aufzeichnung
Identifikation von Kühen mit Fruchtbarkeits­problemen
Identifikation von 
Kühen mit Fruchtbarkeits­problemen
Brunst­erkennung

Wie funktioniert die Brunst­erkennung

smaXtec erkennt Brünste anhand des veränderten Verhaltens Ihrer Kühe. Dabei analysiert das System das Verhalten über längere Zeit und schlägt sobald die Hauptbrunst mit Sicherheit erkannt wurde ein Besamungszeitfenster vor.

Mithilfe des Besamungszeitfensters wissen Sie genau, wann eine Besamung mit hoher Wahrscheinlichkeit erfolgreich ist, wann die Erfolgswahrscheinlichkeit sinkt und wann von einer Besamung abzuraten ist.

Egal ob im Laufstall oder auf der Weide: smaXtec unterstützt Sie mit eigenen Algorithmen für unterschiedliche Haltungsarten zuverlässig bei der Erkennung des Brunstzeitpunkts.
Brunst­erkennung

Fruchtbarkeits­probleme rasch erkennen

Digitale, kontinuierliche Brunstüberwachung hat einen weiteren Vorteil: Sie haben den aktuellen Fruchtbarkeitsstatus jeder Kuh jederzeit im Blick und sehen sofort, wenn der Zyklus einer Kuh auf Fruchtbarkeitsstörungen hinweist. So können Sie rasch handeln und die Fruchtbarkeit Ihrer Herde verbessern.
Zu den Produkten
Abkalb­erkennung

Was heißt Abkalb­erkennung

Mit smaXtec müssen Sie sich keinen Wecker mehr in der Nacht stellen, um zu sehen, ob das Kalb nun kommt: Sie werden frühzeitig informiert und wissen Bescheid. So können Sie die Kuh entspannt vorbereiten und unterstützen, falls es notwendig ist.

Mit smaXtec beobachten Sie nicht nur die Gesundheit Ihrer Tiere in der geburtskritischen Phase sondern werden auch frühzeitig informiert, wenn eine Abkalbung bevorsteht. Wie? Die Veränderung der Körpertemperatur ist ein weithin anerkanntes und wissenschaftlich geprüftes Anzeichen, dass die Kalbung bevorsteht. Die Temperatur sinkt deutlich ab, wenn der Abkalbungsprozess beginnt.

Basierend auf dieser wissenschaftlichen Erkenntnis detektiert das System Abkalbungen frühzeitig. So erhalten Sie bereits durchschnittlich 15 Stunden vor jeder Abkalbung einen Alarm und haben Ihre Tiere bestens im Blick.

Ihre Benefits:

  • Früh informiert sein.
  • Vorbereitungen treffen.
  • Im Ernstfall zur Unter­stützung bereitstehen.
Ihre Vorteile

Wie profitieren Sie von der smaXtec-Abkalbe­erkennung?

Vor der Abkalbung

  • Sie sind früher dran und können notwendige Vorbereitungen treffen
  • Sie können den Abkalbebereich effizient nutzen
  • Sie werden informiert – auch wenn ein Kalb früher kommt als geplant
  • Sie können wenn notwendig Mittel zur Prophylaxe, wie beispielsweise Kalzium verabreichen

Unterstützung während der Abkalbung

  • Wenn Sie bereits wissen, dass es zu Kompli-kationen kommen kann, beispielsweise bei Fehllagen, können Sie den Tierarzt frühzeitig verständigen
  • So sind Sie im Ernstfall bereit, einzugreifen und Kuh und Kalb bei der Geburt zu unterstützen
  • Mit der richtigen Geburtshilfe können Sie die Anzahl totgeborener Kälber reduzieren
  • Zusätzlich können Sie das Risiko von Nachgeburtsverhaltung und Gebärmutterinfektionen senken

Nach der Abkalbung

  • Mit zusätzlichen Gesundheitsinformationen wissen Sie sofort, ob die Kuh im kritischen Zeitraum nach der Geburt an einer Stoffwechselerkrankung wie Milchfieber leidet.
  • Proaktives Gesundheitsmanagement hilft dabei, die Fruchtbarkeit zu steigern und die Zwischenkalbezeiten zu kürzen.

Das praktische an der smaXtec-Abkalbe­erkennung

Die Abkalbeerkennung ist in Ihrem smaXtec-Sytem integriert. Sie haben keinerlei Zusatzaufwand um Abkalbungen zeitgerecht zu erkennen und werden direkt in der Software informiert.
Je früher Sie einschreiten,
umso eher können Sie Produktionsausfälle
vermeiden und Ihren Betriebserfolg sichern!
Blog-Beiträge ansehen Testimonials ansehen