Jünck-Brun GbR - Landwirt

Milchbetrieb Deutschland, 280 Kühe

Warum sich Michael Jünck für smaXtec entschieden hat? "Ich habe mit der Entscheidung für ein Brunsterkennungssystem gewartet, da ich ein System haben wollte, das mehr als nur Brunsterkennung kann." erinnert sich der smaXtec-Kunde.

Vor Einsatz des smaXtec-Systems gab es Fruchtbarkeitsprobleme am Betrieb. Seit dem Einsatz des innovativen Systems sind sie gelöst: "Seitdem wir smaXtec haben, erkennen wir jede Brunst!", so der Landwirt. Was ihm jedoch am besten am System gefällt ist, dass smaXtec viel mehr kann als normale Brunsterkennungssysteme. Ihm gefällt, dass es ein intelligentes System ist, das im Laufe der Zeit sogar noch besser wird. Er würde das System definitiv an seine Berufskollegen weiterempfehlen, da es sehr gut funktioniert.

"Auf smaXtec ist zu 100% Verlass", so Michael Jünck. Er hat das System in seinen Alltag integriert und möchte es nicht mehr missen. Vor jedem Melkvorgang kontrolliert Michael Jünck seine Tiere im smaXtec Messenger. Auffällige Tiere lässt er selektieren, um sie nach dem Melken genauer zu untersuchen, gegebenenfalls einen Schalmtest durchzuführen oder sie umgehend zu behandeln.
Das smaXtec-System hat sich am Betrieb bereits bezahlt gemacht. "Bevor ich das Früherkennungssystem von smaXtec angeschafft habe, hatte ich zu hohe Tierarztkosten. Es musste sich also grundlegend etwas ändern. Seitdem wir den smaXtec Bolus einsetzen, haben wir die Tierarztkosten um die Hälfte reduzieren können." erzählt Michael Jünck begeistert.
Zusätzlich bedeutet das System für den Landwirt eine enorme Arbeitsentlastung. Michael Jünck berichtet: "Für mich bedeutet die Kuhüberwachung mit den smaXtec Boli eine Arbeitsentlastung, so dass sich das System schon dadurch auszahlt. Hinzu kommt, dass ich meine hohe Menge an abgelieferter Milch nur halten kann, wenn ich Krankheiten frühzeitig erkenne."

» Reportage ansehen
» Betriebsspiegel ansehen

Weitere Testimonials ansehen    Jetzt Referenzbetrieb kontaktieren
Close

Jetzt Referenzbetrieb kontaktieren